Ryley Walker im Monarch am Kotti

Am Montag, den 13. April 2015 spielte Ryley Walker ein wunderbares akustisches Solo-Konzert im Monarch am Kottbusser Tor. Das Vorprogramm bestritt der Gitarrist und Folk-Sänger Vincent Lang.

Der Gig anlässlich des tollen neuen Albums „Primrose Green“ war bereits Ryley Walker’s zweites Konzert in Berlin. Seine Musik bewegt sich stilistisch im Bereich von John Fahey und Tim Buckley. Teilweise enthalten die Stücke auch jazzige Elemente.“Primrose Green“ ist bisher mein Favorit für das Jahr 2015.

Hier sind meine Fotos aus diesem für’s Fotografieren ohne Blitzlicht eigentlich zu dunklen Club.

Ryley Walker

Ryley Walker

IMG_6488 IMG_6520 IMG_6512 IMG_6506 IMG_6483

im Hintergrund Vincent Long mit Freunden

im Hintergrund Vincent Long mit Freunden

Der Monarch Club in der 1.  Etage

Der Monarch Club in der 1. Etage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s