Allah-Las am 15.10.2014

Am Mittwoch, den 15.10.2014 spielte die aus Los Angeles stammende Band ein bereits im Vorfeld ausverkauftes Konzert im Berliner C-Club.

Der Sound der Allah-Las ist am Vintage West Coast Sound der mittleren Sixties orientiert. Deshalb erstaunten mich die vielen Pogo tanzenden jüngeren Konzertbesucher.

Im November 2012 durfte ich zum ersten Mal einen Gig der Allah-Las als Support Act für Nick Waterhouse erleben. Als Fan des Paisley Undergrounds haben mich die Songs der Band gleich begeistert.

Vor Kurzem erschien das bereits zweite Album der Allah-Las „Worship the Sun“.

Auch bei diesem Konzert packte mich der schwebende Sound des Jingle-Jangle-Pops sofort.

Busman’s Holiday:  http://www.youtube.com/watch?v=IpRh5bChBSM

IMG_4725 IMG_4737 IMG_4739 IMG_4678 IMG_4609 IMG_4612 IMG_4629 IMG_4720 IMG_4663 IMG_4681 IMG_4708

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s